Abonnieren: Artikel | Kommentare

Leistungsprüfung Wasser erfolgreich abgelegt

0 Eintrag

Zwei Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Bad Berneck haben kürzlich die Leistungsprüfung Wasser mit Erfolg bestanden. Die sechs Frauen und neun Männer haben die alle zwei Jahre im Wechsel mit der Leistungsprüfung Technische Hilfeleistung stattfindende Prüfung in den Stufen Bronze bis Gold-Rot abgelegt.

Für den Ernstfall gerüstet: Sechs Frauen und neun Männer der Freiwilligen Feuerwehr Bad Berneck legten die Leistungsprüfung erfolgreich ab.

Zunächst mussten die Teilnehmer je nach Stufe Zusatzaufgaben aus den Bereichen Gerätekunde, Erste Hilfe oder Gefahrgut sowie Testfragen absolvieren. Anschließend mussten diverse Knoten wie der Rettungsknoten zur Sicherung einer Person oder der Mastwurf zum Einbinden eines Strahlrohres vorgeführt werden. Im Mittelpunkt der Übung stand ein Löschangriff, der innerhalb von 300 Sekunden aufgebaut werden musste. Hierbei wurde die Variante III gewählt. Bei dieser geht der Angriffstrupp unter Atemschutz im Innenangriff vor. Der Wassertrupp baut die Wasserversorgung auf und rüstet sich danach als Sicherungstrupp ebenfalls mit Atemschutz aus.

Der Schlauchtrupp baut unterdessen die Verkehrsabsicherung auf und nimmt sich ein weiteres Strahlrohr im Außenangriff vor. Diese Variante wurde gewählt, da sie sehr einsatznah ist und der Ausrüstung der Bad Bernecker Stützpunktwehr mit Atemschutzgeräten und den entsprechenden Einsatzanforderungen entspricht. Zum Abschluss mussten die Prüflinge, ebenfalls unter Zeitdruck, eine Saugleitung zur Wasserentnahme aus einem offenen Gewässer kuppeln.

Die Leistungsprüfung wurde von KBI Winfried Prokisch, KBI Harald Schöberl, KBM Gerhard Günther, KBM Jürgen Wunderlich und Herbert Schirmer abgenommen. Die Schiedsrichter bescheinigten den beiden Gruppen einen reibungslosen und professionellen Ablauf der Übung, die deutlich unter der Zeitvorgabe bewältigt wurde.

Eine der Gruppen legte die Prüfung sogar ganz ohne Fehler ab. KBI Winfried Prokisch bedankte sich abschließend bei den Teilnehmern für die Zeit und Mühe, die in den vergangenen zwei Wochen zur Vorbereitung auf die Leistungsprüfung zusätzlich zu den zahlreichen Einsatz- und Arbeitsanforderungen der Bad Bernecker Stützpunktwehr aufgewendet wurde und verlieh den erfolgreichen Teilnehmern ihre Abzeichen.

 


Kommentar dazu schreiben:

Sie müssen eingeloggt sein, um Kommentare zu schreiben.